Häusler KG Referenzstory – Schulen in Baden-Baden dank leistungsstarkem WLAN fit für Digitale Bildungslösungen

Bei Politik und Bildungsverantwortlichen in Deutschland ist die Erkenntnis gereift, dass Bildungseinrichtungen die Schülerinnen und Schüler besser auf das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt vorbereiten sollen.

Dazu muss Lehren und Lernen in der Schule verbessert und modernisiert werden, digitale Werkzeuge dabei eingesetzt werden um einen zeitgemäßen Unterricht zu gestalten, der Neugier und natürlichen Wissensdrang fördert.

Die Stadt Baden-Baden hat bereits im Jahr 2017 entschieden in die technische Infrastruktur Ihrer Schulen zu investieren. Denn 2016 schaffte das Thema Digitale Bildung bereits in den Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg und dafür wollte die Stadt frühzeitig die Weichen stellen. Um Digitale Bildungslösungen überhaupt einsetzen zu können, mussten in den Schulen zunächst die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen werden: Internetverbindungen mit hohen Bandbreiten sowie eine leistungsfähige, intelligente WLAN-Infrastruktur.

Wir von der Häusler KG haben entsprechend den Anforderungen der Stadt -Baden-Baden und der angeschlossenen Schulen passgenau die dafür bestmöglichste WLAN Lösung erarbeitet und umgesetzt. Dabei wurden über skalierbare WLAN-Systeme auch die unterschiedlichen Projektfortschritte berücksichtigt: Von zunächst eigenständigen, controllerlosen WLAN Lösungen (die später auf die zentrale Controllervariante „gehoben“ wurden) bis zur zentralen Access Point Verwaltung von Anfang an. Auch die Anbindung an entsprechende Schulverwaltungssysteme wurde dabei berücksichtigt.

Lesen Sie hier die komplette Referenzstory

Download (.PDF)

„Uns ist eine Beratung im Sinne zuverlässiger, zukunftsorientierter Systeme wichtig. Systeme die für unterschiedliche Schulformen und Schularten skalierbar und untereinander kompatibel sind. Eine partnerschaftliche Geschäftsbeziehung als Grundlage eines reibungslosen Projektablaufs ist für uns selbstverständlich“

(Elke Lankers, Leiterin Geschäftsbereich SAT/ WLAN)

Elke Lankers

Tel: +49 (0) 7222 9087-59
E-Mail: e.lankers@haeusler-itk.de

Unser Leistungsspektrum für Bildungseinrichtungen:

  • WLAN als Grundlage digitaler Bildungslösungen (Beratung, Ausleuchtung, Montage, Betreuung)

  • Anbindung der WLAN Lösung an PaedML oder andere Schulnetzlösungen

  • Über das Netzwerk Digitale Bildung unterstützen wir Schulträger, Schulen und alle Beteiligten an der Entwicklung digitaler Bildungskonzepte und dem späteren, damit verbundenen Beschaffungsprozess entsprechender technischen Lösungen

  • Nutzung vorhandener technischer Infrastruktur

  • Beratung/Konzeptentwicklung bei gewünschten Netzwerkerweiterungen

  • Multimediatechnik (Beratung, Umsetzung)

  • Planung und Projektierung von Internet-Breitbandanschlüssen in Zusammenarbeit mit den Netzbetreibern

Weitere Informationen:

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne via E-Mail an info@haeusler-itk.de oder telefonisch zur Verfügung: +49 (0) 7222 9087-0

Unsere Expertin für Bildungseinrichtungen:

Elke Lankers
Tel: +49 (7222) 9087-59
E-Mail: e.lankers@haeusler-itk.de

2018-05-17T10:47:05+00:00