Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen erging – aber das vergangene Jahr verging wie im Flug: Die All-IP-Umstellung der Telekom beispielsweise, die im vergangenen Jahr im Geschäftskundenbereich erst so richtig in Fahrt kam, sorgte dafür, dass uns nie langweilig wurde – Ende 2018 soll die Migration abgeschlossen sein, All-IP wird deshalb auch in diesem Jahr ein zentrales Thema sein.

Bewegung kommt auch in den Breitbandausbau – die Netzbetreiber wollen nun geschlossen mehr Kunden an das Glasfasernetz anbinden und sind bereit, dafür tief in die Tasche zu greifen. Wir begrüßen diese Initiativen, denn es kann nicht sein, dass Deutschland beim Thema Breitband nur im Mittelfeld mitspielt.

Unternehmen, denen mehr Bandbreite zur Verfügung stehen, wird auch der Weg in die Digitalisierung erleichtert: Denn die Art und Weise, wie wir arbeiten, fertigen und kommunizieren, befindet sich in einem tief greifenden Wandel. Firmen müssen flexibler und schneller auf Bedürfnisse ihrer Kunden reagieren können, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Dafür müssen sie ihre Prozesse und Geschäftsabläufe umstellen – nicht nur organisatorisch, sondern auch mit neuen ITK-Lösungen, Stichwort Industrie 4.0. Und auch die Cloud ist weiterhin auf ihrem Siegeszug – immer mehr Firmen beziehen ihre Telefonanlage aus der Public Cloud, andere bevorzugen nach wie vor das Hosting im eigenen Rechenzentrum.

Das sind nur einige der (Technik-)Themen, die uns in diesem Jahr erwarten. Um Sie künftig besser zu informieren, haben wir deshalb einen Blog entwickelt. Dort schreiben unsere Experten von nun an regelmäßig über aktuelle Trends, Themen und deren Hintergründe.

Heute aber möchten wir Ihnen ein gutes, erfolgreiches und schönes neues Jahr wünschen – wir freuen uns darauf Sie bei Ihren Herausforderungen heute und in Zukunft unterstützen zu dürfen.

Ihre HÄUSLER KG